"Schein und Haben" oder "Sein und Haben": Welches ist deine Wahl?

Als Paar stehen wir gemeinsam im Dienste des Erwachens anstatt den alten Konzepten zu dienen

Johanna & Ralf Neukirch sind Wegbegleiter beim schrittweisen Erwachen. Sie bieten spirituelles Gespräch & Aufstellung.

Ausbildung und Werdegang

Johanna Neukirch ist Autorin des Buches "Der Glanz reinen Gewahrseins - Schlüssel zum Erwachen in die Eine Lebendigkeit". Ihre Texte entstammen ihrer Arbeit mit spirituellen Gesprächen und Aufstellungen.
  • Johanna Neukirch (geboren 1958)

  • verheiratet, Mutter zweier Söhne

  • Studium der Sonderpädagogik und 16 Jahre lang als Lehrerin tätig

  • Initiatische Therapie nach Karlfried Graf Dürckheim

  • Personenzentriertes Kommunikations- und Konflikttraining (Ausbildungsinstitut für klientenzentrierte Psychotherapie und personenzentrierte Pädagogik) und Klientenzentrierte Gesprächsführung als Ausbildungsgang

  • Fortbildungskurs "Der erfahrbare Atem" am Ilse-Middendorf-Institut für Erfahrbaren Atem

  • Entwicklung des kreativen Potentials in Seminaren zu Schauspiel, Malerei, Stimmbildung

  • Ausbildung zur Atemlehrerin für ganzheitliches Atmen

  • 2002 Abschluss der Ausbildung im Systemischen Familien-Stellen

  • Seit 15 Jahren in der Aufstellungsarbeit und der Weiterentwicklung dieser Lösungsmethode tätig
  • Buddhistische Retreats
  • Mehrfaches Begegnen mit dem indischen Advaita-Lehrer und Weisen Ramesh S. Balsekar in Bombay

  • Mit Einsseinserfahrungen von Kind an vertraut
Ralf Neukirch weilt dauerhaft im Erfahren von Einssein. Er ist spiritueller Aufsteller und Wegbegleiter.
  • Ralf Neukirch (geboren 1958)

  • verheiratet, Vater eines Sohnes

  • Technischen Modellbauer. Gründer einer freien Werkstatt

  • Ausbildung im Systemischen Familien-Stellen
  • Tiefe, langjährige Erfahrungen mit Bonding-Psychotherapie nach Dan Casriel

  • Transaktionsanalyse, Gestalttherapie, Systemische Therapie, Arbeit mit dem inneren Kind
  • Hingabe an die Frage "Wer bin ich?" während längerer Intensivretreats (nach Charles Berner)
  • Intensives Begegnen mit dem Sufi-Meister Pir Vilayat Inayat Khan und Schüler des Advaita-Lehrers Ramesh S. Balsekar/Indien

  • Vertiefung der Wahrnehmung des Einen Seins am Arunachala in Südindien

  • Aufstellungsarbeit aus der Quelle reinen Bewusstseins

Als erfahrene Wegbegleiter begleiten wir dich in dein eigenes Leuchten

Es ist der Schmerz deines frühen Erlebens und des In-Reaktion-Stehens auf die maßgeblichen Figuren, der wirklich durchschritten sein will. Das Ausbildenmüssen einer festen Struktur - deiner Persönlichkeitsburg - ist der Preis für dein Werden und Sein als Mensch.

In der Wahrheit liegt die Heilung. Alles Bemühen um Verdrängen, Entschärfen, Verbrämen der prägenden Kindheit wird vergeblich gewesen sein. Nur wenn du den Preis ganz nimmst, den dich das Leben gekostet hat, kannst du dich in den paradiesischen Sandkasten unseres Blauen Planeten führen und ihn wirklich erfahren.

Es war uns vergönnt, die Wegstrecke unseres persönlichen Lebens abzuschreiten. Somit können wir einen anderen Menschen auf seinem eigenen Weg in das Erwachen ins füllige Nichts begleiten.

Es ist ökonomisch, aus einer lösenden Arbeit "Nutzen" zu ziehen, bei der einem "niemand" zur Seite und deswegen keiner im Wege steht.