Das Gold klaren Präsentseins ist dein wahrer Schatz. Fühl dich reich. Der Rest gibt sich dazu.

Dein Mut, den Weg in das Licht klaren Bewusstseins zu beschreiten, wird Früchte tragen

Eine lichtvolle Schnecke streckt sich nach einer süßen Himbeere: Sie veranschaulicht, dass der Weg ins Erwachen süße Früchte beschert.

Der Lichtstrahl klaren Bewusstseins wird dich finden

Auf den festen Bahnen unseres Fühlens und Denkens ziehen wir durch unser persönliches Leben. Wir sind in der Struktur gefangenes Menschsein.

Wird das Verändern der eigenen Struktur bis hin zu ihrer Auflösung als eine Leiter gesehen, die im Keller unserer Schutzburg beginnt, so finden wir in die Akzeptanz, dass man sich nach ein oder zwei Stufen auch immer noch wie im Keller fühlt. Doch ihr Erklimmen wird nicht umsonst gewesen sein.

Sollte sich die gewünschte Frucht noch nicht zeigen, so können sich doch andere Früchte finden lassen. Es ist immer schön, wenn sie überraschend aus dem fülligen Nichts für dich auftauchen.

Süße Früchte nähren den Mut, auf dem Weg ins Erwachen weiter voranzuschreiten

Der "Gewinn" aus dem Lösungsprozess (eine kleine Auswahl)

  • Gute Bereitwilligkeit: Kraft der lösenden Kraft unseres Aufstellens kannst du dich aus dem gefühlten Erreichen- und Habenmüssen herausführen. Du erfährst, wie schön es ist, einfach nur da zu sein. Und diese geerdete Kraft bereitwilligen Lebendigseins kann viel bewirken.
  • Helle Freude: Im Gewahrwerden dessen, was du in der Schutzburg, welche durch dich ausgebildet wurde, überlebtest, wird deine Lebenskraft für dich erfahrbar. Sie ganz zu spüren führt dich ins freudvolle Lebendigsein.
  • Echte Präsenz: Hast du dich in deinem In-Reaktion-Stehen auf die Eltern und frühen Umstände ganz geschaut, so kannst du nun im wachen Wahrnehmen und Reagieren stehen anstatt die Energie klaren Präsentseins in das alte Fühlen und Denken einspeisen zu müssen.

Immer. Jetzt. Alles für dich. Nichts.....nur die Wahrheit.

Mögliche Schlüsselsätze zum Erwachen ins klare Bewusstsein

Die märchenhafte, bunte, transparente Schattenfigur eines Wanderers befindet sich auf seinem Weg in das goldene Licht von Erwachtsein, von Präsentsein, von Glücklichsein.

 

Im quantentheoretisch holistischen Weltbild ist der Kosmos

immer das untrennbare Ein-Ganze, ein einziger Lichtball

von Beziehungsstrukturen.

Hans-Peter Dürr

 

 

Du bist das reine Sein, in welchem das Personsein enthalten ist. Liebe dich so, wie du bist. Verlier dich in diesem Liebesempfinden ... und kehr nicht mehr daraus zurück.

Ralf Neukirch

 

 

Erliege dem Charme deines einzigartigen Lebendigseins. Jeder individuelle Duft ist in der Grundfülle der Einen Lebendigkeit eingebettet.

Johanna Neukirch

Erst wenn die Genialität des eigenen Ego erkannt und in der Selbstumarmung dahingeschmolen ist, wird wirkliche Begegnung mit dir selbst und allem anderen möglich sein.